Lausitzer Seenland: Inlineskaten um den Bärwalder See

Lausitzer Seenland = Inliner-Paradies!

Anreise: Der gröβte See Sachsens befindet sich südöstlich von Hoyerswerda (90 km von Dresden).

Parken am See ist kostenpflichtig: Infozentrum (zur Strandpromenade 1, Boxberg/Oberlausitz). Von hier kannst du rollen! Start: direkt am See! Die Strecke rum den See ist 21 km lang. Dauer cca. 1,5 Stunden. Du kannst unterwegs die Tiere beobachten. Glatt wie ein Baby-Po! Für Anfänger und für hohe Geschwindigkeit geignet! Vorbei des Hafens! Schön markiert!mit drei Stränden (Boxberg/O.L., Uhyst, Klitten), Beachvolleyball … Schöne Aussichten! Boxberg! Industrie, was fasziniert! Man kommt immer zur Ruhe!

INLINER-STRECKEN-TIPPS:

  • PRAG

Inlineskaten in Prag? Warum nicht: Sogar sehr nach am Zentrum liegt eine schöne Inlinerstrecke entlang der Moldau: Modřanská inline stezka.

  • Südtschechien

Südtschechien bietet 3 super schöne lange Inliner-Strecken: Schloss Hluboká nad Vltavou auf Skates entdecken, eine von den schönsten Inliner-Strecken in Tschechien führt durch Böhmerwald, Lipno-Inliner-Magistrale an dem gröβten Stausee ist auch in der Nacht befahrbar.

  • Lausitzer Seeland

Nicht vergessen: Lausitzer Seeland und das Inliner-Paradies: Inlineskaten rum den Bärwalder See.

  • Chemnitz

Eine neue, wunderschöne und gaile Inliner-Strecke gibt es in Chemnitz: Chemnitztalradweg. Und richtig coll ist auch die Inliner-Event Nachtskaten in Chemnitz.

  • Dresden

In Dresden gibt es auch Nachtskaten Dresden, sogar noch grösser als in Chemitz.